Mitarbeiter im Enterprise Lab gesucht

Leider verlässt uns Philip Gasser nach 5 Jahren. Er schliesst Ende dieses Semesters sein Informatik Studium ab und sieht sich deshalb nach einer neue Herausforderung um. Philip hat in diesen 5 Jahren sehr viel dazugelernt. Neben seinen guten Linux Kenntnissen hat er sich tiefgreifendes Wissen in anderen Betriebsystemen wie iOS (Cisco), FOS (FC Brocade), NOS (IP Brocade) und Solaris (Sun/Oracle) angeeignet. Fibre Channel Netzwerke und IP Netzwerke hat er genau so wie grosse 10G Firewalls aufgebaut und konfiguriert. Einen Hitachi High-End Speicher beherrscht er ebenso wie ein Sun/Oracle COMSTAR NAS. Die vom Enterprise Lab angebotenen Services hat er zu Größten Teil auch selber aufgebaut, konfiguriert und unterhalten. Sein Wissen um die Shell Programmierung hat er mit Python- und Perlprogrammierung  angereichert. Für Fragen steht euch Philip Gasser sowie ich gerne zur Verfügung.

Die Liste könnte ich beliebig weiterführen. Gibt es überhaupt noch solche “Alleskönner” auf dem Arbeitsmarkt? Nur sehr wenige, denn heute werden sie sofort nach Stellenantritt spezialisiert. Entweder bearbeitet der/die Administrator|in IP Netzwerken oder SAN oder Win Server oder Linux Server oder Web Applikationen oder HW oder … oder … Im Enterprise Lab ist diese Verknüpfung UND. Ich habe Philip Gasser viel Zeit und meine Geduld gegeben dieses Wissen zu erlernen. In Kombination mit dem Informatik Bachelor Studium ist ihm das auch hervorragend gelungen.  Die Arbeit hier ist spannend und sehr abwechslungsreich. Jeden Tag neue Herausforderungen. Sie werden von erfahrenen SysAdmins bei Bedarf begleitet. Also, meldet euch möglichst bald wenn ihr nicht Tag für Tag am gleichen Problem jedoch am Puls der Technologie arbeiten möchtet und wenn euch die Arbeit mit den Studierenden sowie Forschenden gefällt.

Offizielles Stelleninserat

SUSE Linux @HSLU

I’m very proud we have a new OS and Cloud partner. SUSE Linux will be our main OS for education and research purpose. More to be followed sun.